Antikörperentwicklung

Unser Service umfasst die Herstellung von mono- und polyklonalen Antikörpern für Ihr Antigen.
Die Immunisierung erfolgt durch ein von uns beauftragtes Partnerunternehmen.
Wir übernehmen die Organisation und führen selbst folgende Leistungen durch:

Herstellung geeigneter Immunkonjugate

für die Immunisierung mit niedermolekularen Wirkstoffen unter Verwendung geeigneter Trägerproteine wie Rinder-, Human-, Mausserumalbumin, Ovalbumin, Keyhole Limpet Hemocyanin (KLH)

Kontrolle des Immunisierungsverlaufs

Überprüfung der Antikörpertiter während der einzelnen Immunisierungsstufen

Isolierung, Reinigung und Charakterisierung sowie Markierung der Antikörper

aus Antiseren oder Hybridoma-Zell-Kulturüberständen

Kundenberatung

Zeitrahmen:
Wir benötigen 8 Wochen für die Herstellung polyklonaler Antikörper und 8 Monate für monoklonale Antikörper.

Referenz: Drägerwerk AG, Lübeck