Biokonjugate / Markierungsservice

Unser Angebot umfasst die Auftragsmarkierung von Proteinen, Antikörpern und niedermolekularen Wirkstoffen mit:

  • Biotin
  • hochaktivierter Meerrettich-Peroxidase (POD)
  • Fluoreszenzfarbstoffen (FITC, Cy3, Cy5, Alexa Fluor etc.)
  • Europium Fuoreszenz

Dazu gehören Markierung, Aufreinigung und Charakterisierung des Endproduktes.

Wir beraten Sie umfassend über Markierungsmöglichkeiten, die Gestaltung der Reaktion wie z.B. das zu wählende stöchiometrische Verhältnis, aber auch über die geeignete Lagerung und Stabilisierung des Produktes.

Besonders hervorheben möchten wir unseren Europium Fluorescent Labeling Service für bessere Resultate!

BioTeZ bietet das Labeln von Antikörpern, Oligonukleotiden, Proteinen und anderen Biomolekülen mit aliphatischen Aminogruppen mit Europium 3+ an.

Die Europium Fluoreszenzmarkierung kann eine gute Alternative mit besonderen Eigenschaften sein: sehr stabile Signale, lange Fluoreszenz Halbwertzeit und und ein großer Stokes shift (angeregt bei UV spectrum 310-340nm und emittierende Fluoreszenz bei ca. 615 nm).

Spezielle Services bieten wir für Immunkonjugate, Hapten-Konjugate, Mycotoxin Konjugate

Beispiele:

Aflatoxin, Ochratoxin, Zearalenone, T2, HT2, Fumonisins, Ergot Alkaloids, Deoxinivalenol, etc.

gekuppelt mit

HSA, MSA, BSA, KLH, OVA etc.

und auch doppelt markiert z.B. mit FITC, Europium, CY5 etc.

Senden Sie uns einfach eine Email an info@biotez.de und fragen Sie nach einem Angebot

Ihr BioTeZ Team.